Negrellisteg mit ACCOYA Handlauf

Handlauf aus Accoya Holz am Negrellisteg

Handlauf aus Accoya® Holz

Der Negrellisteg ist die wohl bekannteste Fussgängerbrücke in Zürich. Sie verbindet die Europaallee mit dem Gebiet bei der Zollstrasse. Benannt ist die Brücke nach Alois Negrelli, dem Projektleiter der Spanisch Brötli Bahn.

Beim Material für den Handlauf haben sich die Verantwortlichen für Accoya Holz entschieden. Das sehr dauerhafte und masshaltige Holz erwärmt sich im Sommer kaum. Zudem bilden sich keine unangenehmen Splitter und das Holz fühlt sich über Jahre weich an. Accoya Holz hat eine Dauerhaftigkeit von 50 Jahren, ist pflegeleicht und wartungsarm. Das Holz wurde von unserem Händler Geb. Eisenring AG bezogen.

Holzagentur Schweiz - Newsletter Abonnieren

Newsletter
abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Scrol To Top